Wenn man schlecht schläft….

..dann kommen manchmal ganz komische Ideen im Halbschlaf zustande. Am nächsten Morgen dann ist der Plan fertig.

Als habe ich im Internet ein ‚Virtuelles Klassentreffen‚ unseres Abschlussjahrgangs 1960 eingerichtet. Nun habe ich also zwei Weblogs zu betreuen.

7 Gedanken zu „Wenn man schlecht schläft….“

  1. 1960 gab es mich noch nicht. Ich bin jetzt aber wieder zurück vom segeln, und nachher rufe ich dich an. Ich komme morgen Montag. bis später.

  2. guten morgen aus dem rheinland!

    ich bin ja schwer beeindruckt von soviel aktivität! darf ich aus obigem informationsaustausch schließen, dass ihr den virtuellen treffen ein waschecht korporales (?) treffen folgen lasst?
    wird der herr segler denn auch in südlicheren gefilden weilen?

    if so, please contact, if not, then have fun, the two of you!

    grüße aus jeckencity
    k

  3. Aah, das war auch meine Aufgabe beim letzten Klassentreffen. Mittlerweile ist sie aber ziemlich tot die Seite. Aber bald (2006) haben wir 25-jähriges, da reaktiviere ich sie. Mit moderner Weblogtechnologie, mindestens.

  4. Deine Seite wird bestimmt ein Leckerbissen werden, weil zweifellos vieles mit Nasenmenschen bevölkert sein wird. Meine Seite ist dagegen harte Fotorealität. Die Fotolinse ist erbarmungslos, insbesondere bei älteren Menschen. Kann ich Deine angeblich ziemlich tote Seite sehen, sozusagen aus übergeordnetem Interesse?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.