Also mal ehrlich…

… ich bin ja nun kein Modefachmann und auch kein Partylöwe und auch schon ziemlich alt und über Schönheit kann man streiten.
Aber wie die Anke Eng*lke auf diesem Foddo aussieht, das haut doch nun überhaupt nicht hin.
Da hat doch jemand nicht aufgepasst oder wie? Das sieht doch besch… aus. Oder was?
(Das Bild darf man ja wohl nicht direkt hier zeigen, sonst kommt die Abmahnmafia oder lieg ich da auch falsch?)

PS: Ich mein ja nicht das Gesicht.

10 Gedanken zu „Also mal ehrlich…“

  1. Sowas kann mit gewisser Unterstützung recht gut aussehen. Was aber gar nicht geht, ist dieses Utensil in der Hand. Ein spaciges Ausstattungsdetail aus einem dieser Geschäfte, deren verstorbene Gründerin in Flensburg anfing?

  2. Das bischen, was sie hat, war wirklich schon besser gefaked/-pushed/-polstert!
    Allgemein sah sie auf dieser Party aber so strahlend gut & geschlankt aus, wie lange nicht mehr.

  3. Da stimm ich zu. Hier wurde ja schon alles gesagt. Bis auf die Farbkombination, diese Geschmacklosigkeit ist ja nicht mal durch den Strauß Friedhofsblumen zu übertreffen …

  4. Das Schlussbemerkung des Herr Hith bestätigt mich in dem schon seit längerer Zeit gehegten Verdacht, dass das Fernsehen nicht mehr das ist, was es mal war.

  5. Die Verleihung habe ich teilweise im TV gesehen. Über das Ding da in Ankes Hand wurden echt viele Witze gemacht :-)

    Es ist ein Sahneaufschäumer….?!?!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.