4 Gedanken zu „I had a dream“

  1. Na ja, das Nicht-Anfangen dürfte doch leichter als das Aufhören sein, gelle? :D
    (Die wahre Ursache für meine lebenslange Tabak-Abstinenz war allerdings meine Oma, die mich erwischte, als ich als Knabe versuchte, meinem Opa Zigarillos zu klauen…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.