UFO

UFONichts ahnend begibt man sich am Tag der Deutschen Einheit in den Wald – und plötzlich geht zwischen hohen Bäumen ein leuchtendes Dings – ein UFO nieder.

Glücklicherweise gelingt es mir, die Exilim hochzureissen um diesen Augenblick für die Nachwelt festzuhalten. Die Aufnahme wirkt im Zentrum unkonturiert; aber die Erscheinung war auch mit dem bloßen Auge nicht deutlich wahrzunehmen. Irgend Etwas waberte und summte…

lochDann – ein fürchterliches Krachen – und was blieb übrig? Ein Loch!
Das Loch, der Beweis des ungeheuerlichen Geschehens, kann jederzeit im Projensdorfer Gehölz besichtigt werden. Wildschweine, anpassungsfähig wie sie eben sind, haben daraus sofort eine Suhle gemacht.


11 Gedanken zu „UFO“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.