Der Hauch der großen weiten Welt

Liebe …,

Nach dem fruehen Abflug nach Hong Kong bin ich nun nach Shanghai in Pusan/Korea anggekommen. Von hier geht es es nach Vancouver, dann zurueck nach Shanghai, Xiamen, Hong Kong, Singapore, Port Klang, Dubai, Karachi, Mundra (Indien), Singapore, Laem Chabang bei Bangkok, Hong Kong usw.

Alles Gute und viele Gruesse
R…

mailt uns Kaptiän R., der mit großen Container-Frachtern um die Erde schippert.

Ich habe mal einige Häfen ergoogelt und im Text der Mail verlinkt. Richtige Seefahrer-Romantik kommt dabei irgendwie nicht auf.

Immer wenn R. unterwegs ist, nutzen wir seine Garage.

11 Gedanken zu „Der Hauch der großen weiten Welt“

  1. Das Thema ‚Blogzensur‘ ist schon bis zum Erbrechen an mehreren Stellen totdiskutiert worden. Davon werde ich nur entsetzlich müde. Und dabei bin ich schon von berufswegen müde…

  2. Antwort kurz von Antritt des vorgezogenen Mittagsschlafs: Unser Käpt’n bringt sein Auto zu einer Freundin, die er auf dieser Weise sponsort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.