13 Gedanken zu „Heute schien wieder die Sonne“

  1. Wenn man den Pfahl da bei Vollmond in Richtung Morgen drückt, tut sich eine Treppe auf. Diese Treppe schreitet man hinunter und kommt in das Reich Mordor. Man meldet sich bei der Sekretärin und wird dann beim Chef vonns Janze vorgelassen.
    Viel Glück!

  2. Ich habe Deinen Herbst-Eintrag gelesen. Daher diese Zeile aus Brels Lied ‚Jojo‘:

    „Six pieds sous terre Jojo tu chantes encore
    „Six pieds sous terre tu n’es pas mort

    (Sinngemäß: Auch wenn du, Jojo, unter der Erde liegst, singst du noch. Du bist nicht tot)

  3. wollte nur anmerken: habe bei dem foto auch an die Herr-der-Ringe-Verfilmung gedacht – verblüffend, wie stark sich manche bilder einprägen – und unter was für umständen abgerufen werden! hat vielleicht was mit der angst zu tun, die in der szene rüberkommt. war schon sehr urtümlich. und gruseliger als manche spätere szene mit feuertrollen, golem etc. Wie wird weihnachten ohne Herr-der-Ringe-Kino-besuch? machen wir stattdessen eine DVD-Gesamtsicht? im rausch einmal durch? mit allohol (punsch?) und zimtsternen? und bei den berg-schneeszenen machen wir dann die balkontür auf, wegen der authentizität?

  4. jahaaaaa! (war gerade beim impfpieksen – am meisten schmerzen die kosten, die das verursacht…)! aber dann bin ich ja rechtzeitig, gerade kurz vor weihnachten zurück. und da will man sich doch schon auf was freuen :-)
    (werde teelichter für advent in den regenwald mitnehmen :-)))

  5. Teelichte, Teelichte mein Kind! Verzeih bitte den erhobenen Zeigefinger. Aber ich lass mir auch meine ‚Rote Beete‘ nicht nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.