Irgendwo zwischen Indien und Malaysia…


schwimmt die „Montania“.

Unser Kapitän hat uns von dort eine Mail geschickt und noch ein Foto drangehängt:

Dazu schreibt er:

Angehaengt ein Foto, das einen Wirbelwind zeigt, den wir Mitte Oktober zwischen Korea und Hong Kong beobachten konnten. Das sieht man auch nicht alle Tage.

(Haben Sie auch ’nen Kapitän?)

Ein Gedanke zu „Irgendwo zwischen Indien und Malaysia…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.