Irgendwo zwischen Indien und Malaysia…


schwimmt die „Montania“.

Unser Kapitän hat uns von dort eine Mail geschickt und noch ein Foto drangehängt:

Dazu schreibt er:

Angehaengt ein Foto, das einen Wirbelwind zeigt, den wir Mitte Oktober zwischen Korea und Hong Kong beobachten konnten. Das sieht man auch nicht alle Tage.

[size=9](Haben Sie auch ’nen Kapitän?)[/size]

Ein Gedanke zu „Irgendwo zwischen Indien und Malaysia…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.