Jürgen Drews

Diese Frage hat mich vor einiger Zeit umgetrieben:

So hat mich z.B. die Frage beschäftigt, ob Jürgen Drews und ich in Schleswig einen gemeinsamen Frisör gehabt haben, nämlich Egon Borstel. Das kann um 1960 herum so gewesen sein, zumal Jürgen in der Straße gewohnt hat, in der auch Egon Borstel seinen Salon gehabt hat. Wäre es nicht aufregend, das noch einmal herauszufinden? Die in der Nacht schon vorformulierte Email an Jürgen werde ich natürlich nicht abschicken. Im Lichte des Morgens besehen, ist das total bescheuert.

Diese Frage also, ob Egon Borstel unser gemeinsamer Frisör gewesen ist, kann ich heute mit einem eindeutigen JA beantworten.

Und das kam so:

Jürgen Drews ist in der Kunsthalle in Kiel aufgetreten, kam vom Podium runter, bewegte sich in meine Richtung und wurde von mir mit folgenden Worten angesprochen:

Du, Jürgen, hast du dir auch von Egon Borstel in der Bellmannstrasse die Haare schneiden lassen?

Jürgen D. stutzte, dann grinste er und sprach die Worte:

Ja klar! Das erste Mal hatte er mir so einen Pisspottschnitt verpasst, dass ich am nächsten Tag nicht in die Schule gehen mochte. Später aber hat er das ganz gut gemacht.

PS: Auf dem Podium gab JD, der bis auf läppische acht Monate genau mein Alter hat, alles. Schließlich war er ja auch als Kunstmäzen geladen worden. Frau, Kind und Hund wurden uns auch vorgestellt. Auch die Zusatzaustattung seiner Frau Ramona mit Silikon wurde von JD lobend erwähnt.

Ingo Greggers gehört auch dem illustren Kreis der Borstel-Kunden:

Egon Bostel war auch mein Friseur; jedes Mal, nach dem er mich auf den Kinderstuhl gehievt hatte und anfing den Friseurumhang zuzumachen sagt er: „Wenn ich den Knoten zu fest mache und du keine Luft mehr kriegst, dann musst du Pfeifen!“.

11 Gedanken zu „Jürgen Drews“

  1. Da kann man (ich) nur noch den Kopf schütteln. Das wäre doch DIE Gelegenheit gewesen, dem Herrn die eigentlich interessante Frage zu stellen: hat er nun oder hat er nicht? (sich den Hintern liften lassen).

    Gemeinsamer Frisör, wen interessiert das denn?

  2. Undankbar seid ihr, undankbar. Ihr wollt nur das, was alle wollen! Jürgens Arsch und ein paar nichts sagende Fotos.
    Aber für die Exklusiv-Information, dass Egon Borstel aus Schleswig sowohl den meinen als auch den Drews’schen Kopf bearbeitet hat, fehlt euch jedes historische Gespür!
    Schämen solltet ihr euch, schämen!

  3. Aber für die Exklusiv-Information, dass Egon Borstel aus Schleswig sowohl den meinen als auch den Drews’schen Kopf bearbeitet hat, fehlt euch jedes historische Gespür!

    Nein, ganz gewiss nicht. Das wissen wir schon zu würdigen. Aber wenn Du jetzt berichtet hättest, daß UDO WALZ der Künstlername von Egon Borstel ist und damals mit JD seine Karriere begann, ja dann …… !!!

  4. Das Zweite Gesicht soll übrigens ebenfalls über eine gewisse Haarpracht verfügen, jedenfalls das männliche. Wenn schon Frisörgesprache, dann wenigsten interessante!

  5. Dieser Link führt nach Oberbayern!

    Jürgen Drews scheint in der Disko nur einer unter vielen Schlagersängern zu sein. Sein Name wird jedenfalls nicht besonders erwähnt. Hmmmm….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.