Ich bin ein Reittier

Irgendwie wirke ich als reitbares Insekt auf der Spur von Rhagais mit. So ganz blick ich da noch nicht durch.

Wüstenflohreiter

Die Wüstenflohreiter hauen zwar nichts mit ihrem Durchschnittsangriff von 9 sofort weg, aber sind trotzdem sehr gut. Das haben sie ihrer Top- Beweglichkeit zu verdanken. Als kleine Einheit können sie genau dort angreifen, wo man will. Sie sollten daher bevorzugt gebundene Einheiten aus der Flanke oder aus dem Rücken angreifen, denn dann haben sie zum einen die höhere Initiative und einen guten Angriff. Beim Nachrücken können sie durch Springen eventuelle neue Rücken- und Flankenboni erlangen.

Fazit: Gut und billig

Um mich etwas in die Materie einzuarbeiten, habe ich bei der Recherche noch Folgendes gefunden:

Stabiles Zentrum waren die Trollbins, mit angeschlossenem Gobbelsnut (2 Sterne). Haben aber nicht immer das eingespielt was sie mich gekostet haben.

Die Insektenreiter sind verdammt schnell! Das war es aber auch schon (wie so oft). Selbst mit herausgespieltem Rückenangriff sind sie nicht zwingend, will heißen einfach zu schwach auf der Brust (auch bei Angriffen in den Rücken).

Die Rieseninsekten sind definitiv spielbar. Die Marcothele ist gegen viele Gegner auch immer eine Überraschung (und Clanngett´s Hammer sicher – springt 4 Felder, steht der Schamane 5 Felder weit weg reicht es gerade) Aber immer noch viel zu schnell tot die Viecher! Bei DW gleicht eine höhere Panzerung den Nachteil wenig LP´s zu haben einfach nicht aus (imo)

Die 8 Helden – nun ja. Sind Gobbo-Helden. Der Käferfreund mit Artors Axt ist ein netter Blocker (wenn er in dne NK kommt) Die anderen Helden prallen von so gut wie allem einfach ab!

Al Gobbar mit Graul (die Goblin-Gabi) ist nett. Leider wird in DW ein Held bestraft wenn er ein Reittier hat, welches mitkämpft. Den Angriff des Flohes kann man getrost vergessen (kaum eine Chance) und einen Zweitschlag gibt es auch nicht (sebst wenn man mal höhere Ini ausspielt) da das Element schon einen zweiten Angriff hat. Wünschte mir, man würde Al Gobbar so ändern wie man es mit Barin Saureiter tat.

Der Floh scheint ja nicht sehr kräftig zu sein. Auch hier tut sich noch eine Frage auf:

Also ist ein beschmieren der Handwaffe (bei Handwaffe+Flohbiss) der Wüstenflohreiter nicht mehr (oder war niemals) erlaubt?

Halt! Die Frage ist geklärt:

Richtig, Goblingift geht nicht auf Insektenreiter! Das ist eine Regel und hat nix mit Logic zu tun, daher auch dieser Regeltext. Held ist Held und Insektenreiter ist Insektenreiter…
Das ist ja fast das gleiche Problem, wie gerade mit den Golems….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.