Das lass ich mal jetzt so stehen

Gefunden in Das hermetische Café:

Mit siebenunddreißigeinhalb beult sich bei Männern bekanntlich der Körper nicht mehr so häufig situationsbedingt aus, sondern neigt bei seinen rundlicheren Ausstülpungen deutlich zu Permanenzcharakter.

7 Gedanken zu „Das lass ich mal jetzt so stehen“

  1. Jo! Immerhin gibt es noch so interessante Fragen zu klären, wie Ort und Zeit der nächsten Guinness-Verkostung. Ich bin bereit an dieser Aufgabenstellung mit zu arbeiten (mitzuarbeiten?).

  2. Heute zeigt sich wuestenfloh mal wieder von seiner hintersinnigen, ja fast hinterfotzigen Art. Er lockt uns ganz bewußt auf eine falsche Fährte, sich wie ein Fuchs auf die Lauer legend und wartend,
    daß man ihm auf den Leim geht. Er schreibt: sondern neigt bei seinen rundlicheren Ausstülpungen deutlich zu Permanenzcharakter. Ja, recht hat er, aber in diesem Sinne:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.