Nachhilfe

Watt is, wenn um zwölf am Freitag in der evangelischen Kirche die Glocke läutet?

Wohlgemerkt, nicht die Glocken, sondern nur eine der Glocken.

Ist dann vielleicht jemand gestorben, geboren oder verheiratet?

So jetzt schweigt die Glocke wieder, nach fünf Minuten…

PS: Plötzlich kommt die Sonne durch. Gibt datt da einen Zusammenhang vielleicht?

PPS: Viel Spass beim Lesen übrigens, wenn ihr auf das Bild klickt!

4 Gedanken zu „Nachhilfe“

  1. Vielleicht das ganz gewöhnliche Mittagsläuten? Ich bin um die Zeit fast nie am Knooper Weg, läutet die Jakobi-Kirche vielleicht täglich zu der Zeit?

    Sonst wird es wohl irgendeine Form von Gottesdienst oder Andacht gewesen sein.

  2. Wenn nur eine Glocke läutet,dann ist es hier das „Sterbeglöckchen“,wenn eine Beerdigung anfängt.Das Läuten geht aber dann ungefähr 10 Minuten lang.

  3. Ich meine , dass die Regierung mehr Geld für Schulen bezahlen müsste. Der Staat kümmert sich immer nur um andere Dinge. Dabei ist die Bildung von jungen Menschen doch sehr wichtig für die Zukunft. Die alten Schulgebäude müssten modernisiert werden und man sollte neue Schulgebäude errichten, damit nicht 35 Schulkinder zusammen in einem Klassenzimmer sitzen müssen. Zusätzlich sollte man das Geld nicht nur in die Renovierung der Schule investieren, jedoch müsste man auch die Eltern mit Geld unterstützen. Ich selbst bin Vater von 2 Kindern und ich finde, dass es sehr schwierig ist mit meinem Gehalt auszukommen. Die Schulsachen sind wirklich teuer und das notwendige Geld für eine gute Nachhilfe im Fach Deutsch fehlt mir auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.